DSC02790.jpg

Ultraschall-Untersuchungen

Eine Ultraschall-Untersuchung ist vollkommen schmerzfrei und kann schnell Aufschluss über eventuelle Gefäßprobleme geben. In meiner Ordination biete ich den Ultraschall mit neuester Technik für folgende Abschnitte an:​

• Halsschlagader, Carotis-Duplex

• Hauptschlagader/Aorta 

• Bein- und Beckenschlagadern

• Beinvenen (Krampfadern)

• bei besonderen Fragestellungen auch andere Abschnitte (z.B. Armarterien/Venen)

Nicht in allen Fällen kann ein Ultraschall andere Untersuchungen ersetzen. Häufig ist für die Beurteilung der Erkrankung oder Planung einer Operation eine ergänzende Computertomographie (CT) oder Magnetresonanz-tomographie (MRT) notwendig.